Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Donnerstag, 29. September 2016

12tel Blick & Täschchenliebe...

Der September geht zu Ende und es wird wieder Zeit einen Blick in den Garten zum 12tel Blick zu werfen.



Verändert hat sich noch immer nicht groß was, wobei der Blauregen langsam anfängt die ersten Blätter abzuwerfen.


Hier nochmal die letzten Monate im Vergleich.

Natürlich gibt es zum Monatsende auch wieder eine Collage mit Septemberbildern.


Inzwischen hat der Herbst wohl überall Einzug gehalten.
Aber er ist noch immer wunderbar mild, so kann es weitergehen.


Ich war in den letzten Tagen auch ein bisschen fleißig und habe neben den Vorbereitungen für den 80. Geburtstag meiner Mutter ein paar Täschchen für meinen Markt im November genäht.
Langsam muss ich echt mal Gas geben.




Diese kleinen Taschen machen richtig Spaß und man kann sich quer durch die Stoffvorräte arbeiten.

So, dann mache ich mal weiter!

Liebste Grüße,
Nicole


Verlinkt bei:  Birgitt's Monatscollagen
                      Tabea's 12tel Blick



Donnerstag, 22. September 2016

Herbstboten...




Sonnenblumen verbinde ich irgendwie immer mehr mit dem Herbst als mit dem Sommer, komisch oder?
Im Moment finde ich sie richtig passend, weil der Herbst zwar begonnen hat, wir aber noch so herrlich mit Sonne verwöhnt werden.


Eigentlich wollte ich ganz lange haben, für eine große Bodenvase
aber da war nix zu machen.
Da hätte ich früher losgemusst um mir welche vom Feld zu pflücken.

Na, mal schauen vieleicht werde ich Samstag auf dem Markt ja noch fündig.

Da das Wetter so herrlich ist habe ich noch fleißig im Garten gewerkelt und auch schon ein bisschen für den Herbst vorgesorgt.




 Die ersten Kübel, wie hier an unserer Terrassentür, 
haben ihre Herbst/Winter Bepflanzung
bekommen.





 Auch mein Zweig im Wohnzimmer wurde herbstlich ausgestattet.
 Er hat statt der geplanten Häkeleicheln jetzt doch erstmal nur ein paar Blätter abbekommen.
Aber kommt Zeit, kommen vielleicht noch Eicheln. ;)


  
So, meine Sonnenblumen schicke ich jetzt zum
Flowerday bei Holunderblütchen und verabschiede mich ins Wochenende.

Liebste Grüße,
Nicole

Sonntag, 18. September 2016

Herbst...

Jetzt ist er da, der Herbst!

Gestern war es hier so richtig herbstlich mit Regen und Wind.
Das graue Wetter habe ich genutzt um noch ein bisschen mehr Herbststimmung ins Haus zu zaubern.






Dieses Jahr habe ich endlich mal eine Stelle im Wald gefunden wo es Lärchen gibt und ich habe ein paar dieser niedlichen Zapfen gesammelt.






 Die erste Heide durfte gestern auch aus dem Gartencenter mit nach Hause.





Diese mit zwei verschiedenen Sorten finde ich ganz besonders schön.
Im Gartencenter gab es aber nicht nur Blümchen.
Ich traute meinen Augen kaum, als ich einen ganzen Stapel riesiger weißer Kürbisse entdeckte.
Da durfte natürlich gleich einer mit nach Hause.



Auch der kleine Fensterrahmen schmiss sich mir noch in den Weg.


Und passend zum Wetter durften gestern auch unsere Sofas in ihr Herbst/Winter Outfit schlüpfen.





 Zu den grauen Bezügen passen nun auch endlich die Kissen vom Schweden, die schon seit Monaten auf ihren Einsatz warten.

So, und auf selbige verziehe ich mich jetzt und lasse das Wochenende ganz gemütlich ausklingen.
Ach, der Herbst ist doch auch was schönes.

Liebste Grüße,
Nicole

Sonntag, 11. September 2016

Hagebutten & Haustürdeko...

Leider habe ich es wieder nicht pünktlich zum Flowerday
geschafft. Zur Zeit jagt hier ein Termin den nächsten.
Gestern hatte die Schule unserer Schnecke ihr 170. Jubiläum
und das wurde mit einem riesigen Fest gefeiert.
Dafür musste so einiges geplant und vorbereitet werden.

Ich hatte meine Blümchen auch pünktlich am Freitag in der Vase, aber zum posten bin ich nicht mehr gekommen.
Blümchen sind es auch nicht wirklich, aber sie gehören einfach in diese Jahreszeit. Hagebutten!
Diese Woche war ich ein paar sammeln und da sind zwei schöne Zweige für die Vase mit nach Hause gewandert.



Noch haben die Zweige ihr Blätter und bilden einen schönen Übergang zwischen Sommer und Herbst.



Aus den restlichen gesammelten Früchten habe ich einen kleinen Kranz für die Haustürdeko gebastelt.



Eigentlich wollte ich die einzelnen Früchte auf einen Draht aufreihen, aber das hat nicht geklappt. Die kleinen Dinger waren einfach zu fest um sie durchzustechen.



Ich hab sie dann einfach so zum Kranz gebunden.
Am Freitag habe ich dann auch die ersten Babyboos bei uns im Gartencenter gefunden.

Mal schauen wie lange sich die Hagebutten vor der Haustür in der prallen Sonne halten.

Meine Haustürdeko schicke ich noch schnell zu
Nicole. Die sie diesen Monat sammelt.

So, jetzt muss ich auch schon wieder weiter.
Heute ruft noch das Wahllokal und dann der Garten.

Liebste Grüße,
Nicole

 

Mittwoch, 7. September 2016

5 Minuten Collage & Shelfie...


Danke für Eure lieben Kommentare zu meinen Hortensienkränzen.
Ich finde sie auch jedes Jahr wieder wunderschön und sie sind sooo schnell gemacht.
Einen hab ich sogar noch vom letzten Jahr und der sieht immer noch klasse aus.







Und auch wenn das Wetter noch soooo schön spätsommerlich ist,
 ist hier noch ein bisschen was herbstliches eingezogen.

Zum Beipiel auf meinem Shelfie für Kebo.


Hier hat das kleine Reh ein geschütztes Plätzchen gefunden und auch der Betonkürbis vom letzten Jahr.




 Ein paar meiner Stoff-Babyboos hab ich auch noch verteilt...



...und im Laufe der Zeit kommt bestimmt noch das ein oder andere herbstliche Fundstück aus der Natur dazu.
Da gibt es ja bald reichlich Auswahl.


Zum Schluss hab ich noch meine 5 Minuten Collage für Euch.
 Diesen Monat steht Grün auf dem Programm und ich habe sogar das ein oder andere Teil gefunden.




Zuerst viel mir das Bild in grün von meiner Schnecke in die Hände, im Flur begegnete mir mein Froschkönig, der sich statt in einen Prinzen in eine Erdbeere verwandeln kann.
Im Bad fand ich ein Körperspray, im Arbeitszimmer einen USB-Stick und einen Stift und in der Küche ein Salatbesteck und einen Löffel.

Viel mehr grün hat der Haushalt nicht zu bieten, außer ein paar Pflänzchen vielleicht.

 Meine gesammelten Werke schicke ich zu Simone, die jeden Monat diese lustigen Collagen sammelt.

 Liebste Grüße,
Nicole