Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Samstag, 5. August 2017

Ausflug ins Porzellan Café...

Dieses Jahr hatte ich meiner Freundin zum Geburtstag einen Gutschein für das Porzellan Café geschenkt.
Das ist ein Café, in dem man selbst Keramik bemalen kann.

Letzten Samstag haben wir uns voller Vorfreude, auf das was uns erwartet, auf den Weg nach Hannover gemacht.





Und schon hatten wir die Qual der Wahl, denn die Regale sind rappelvoll mit Rohkeramik.




Aber wir sind recht schnell fündig geworden und hatten auch schon im Kopf wie wir unsere Objekte bemalen wollen.




Zuerst sehen die Farben ganz pastellig und matt aus...




...aber wenn man sie nach einer Woche abholt...




...leuchten und glänzen die Farben wunderschön.



Ist die kleine Maus nicht süß? Die musste ich unbedingt zum Schluss noch in die Bonboniere setzen. Sie wurde beim brennen in der Schale fixiert.


Der Besuch hat uns großen Spaß gemacht und wird bestimmt bald wiederholt.


Liebste Grüße,
Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    was für eine schöne Idee von dir, deiner Freundin einen solchen Tag zu schenken!
    Mei............da wäre ich auch überfordert gewesen, bei der riesigen Auswahl an Porzellan! Doch du hast fantastisch gewählt mit der Bonboniere und der zuckersüssen Maus! Allerliebst hast du alles bemalt! Da hattet ihr wirklich einen tollen Tag zusammen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Och Nicole, die Dose ist ja niedlich.
    Besonders die kleine Maus ist süß.
    Das wäre doch auch mal eine tolle Idee für ein Bloggertreffen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    eine wirklich tolle Sache,wenn man sich die Keramik selbst aussuchen und nach Herzenslaune bemalen kann!
    Richtig süß ist die kleine Maus in deiner hübschen Bonboniere!
    Ganz liebe Samstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. liebe Nicole,
    Das ist aber eine tolle Idee als Geburtstagsgeschenkt, eigentlich eine doppelte Freude, den ersten als Geschenk ein Gutschein und als zweitens zusammen das Ganze angehen, super eure Gefässe und die Maus sieht einfach witzig as.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Ihre Bonboniere ist sehr schön, und die Maus, ha ha
    Muss man aufpassen das die Bonboniere nicht snell leer gegessen wird ;)
    Man wil aber snell die witzige Maus wieder sehn ;)
    Liebbe grüsse Anita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    das ist ein so schönes Geschenk. Von solch einem gemeinsamen Nachmittag könnt ihr noch lange zehren. Sicher hattet ihr viel Spaß. Das Ergebnis kann sich auf alle Fälle sehen lassen. Die Bonboniere schaut einfach zauberhaft aus!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön.
    DAS ist doch mal eine gute Idee. Keramik selbst bemalen macht bestimmt Spaß und die entstandenen Werke erinnern dich jetzt immer an einen schönen Tag.
    Die kleine Maus ist soooo niedlich - Hihi

    liebe Grüße zu dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    das ist eine tolle Idee, Freude machen und gleichzeitig etwas gemeinsam unternehmen.
    Schöne Werke habt ihr entstehen lassen und bestimmt viel Vergnügen dabei gehabt.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    das ist ja wirklich mal was ganz anderes...tolle Sachen habt Ihr gemacht.
    Die Idee, die kleine Maus mit einzubrennen finde ich Klasse
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole
    Deine selbstbemalten Keramiksachen sind ja toll geworden...vor allem die Bonboniere gefällt mir super gut...ein tolles Geschenk hast du da deiner Freundin gemacht...
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Geburtstagsgeschenk und tolle Resultate!
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥